EWIG NAH - das erste Grab, das bei der Pflege hilft

Modellvarianten und Preise finden Sie hier

Unsere Welt ist von Entwicklungen und Veränderungen geprägt. Die Mobilitätsansprüche im beruflichen sowie auch im privaten Bereich nehmen immer weiter zu. Die Familien werden tendenziell immer kleiner und ältere Menschen haben eine zunehmend höhere Lebenserwartung. Diese Umstände wirken sich auch auf die Bestattungs- und Friedhofskultur unserer Gesellschaft derart aus, dass es vielen Menschen immer schwerer fällt sich um die Grabstätten der Angehörigen in ausreichender Form zu kümmern. Traditionelle Gedenkstätten treten dadurch immer mehr in den Hintergrund und es werden zunehmend andere Bestattungsformen gesucht. Dabei bietet der Friedhof lokale Nähe und eine öffentlich zugängliche Infrastruktur, die sowohl für Lebende als auch Tote ein Ort der Begegnung ist.

Das EWIG NAH Grabsystem stellt sich den heutigen Herausforderungen und stärkt die traditionellen Gedenkstätten. Denn es handelt sich hierbei um ein Grabsystem aus Naturstein- und Metallelementen, das durch viele technische Optionen den Bedürfnissen der Menschen entgegenkommt. Durch die beschichtete Grabumrandung aus Metall ist das EWIG NAH Grabsystem im Vergleich zu einem konventionellen Grab sicherer und stabiler. Dadurch kann auf betonierte Fundamente komplett verzichtet werden. Aus diesem Grund kann das EWIG NAH Grabsystem auch direkt nach der Beerdigung aufgebaut werden. Die pulverbeschichtete Oberfläche, die in unterschiedlichen antiken Farbtönen ausgeführt werden kann, verleiht dem EWIG NAH System seine besondere Schönheit. Darüber hinaus sind Pflege und Reinigung dieses Grabsystems sehr einfach.

Weitere einzigartige Optionen des EWIG NAH Grabsystems sind die Grabsteuerung mit Grableuchte (z.B. LED-Kerze), ein Bewässerungssystem, Diebstahl- und Vandalismusmeldung und eine Grabfotokamera. Durch den Einsatz der LED-Kerze entfällt der Wechsel der Kerzen. Die automatische Bewässerung des Grabsystems sorgt dafür, dass die Bepflanzung schonend und sparsam mit Wasser versorgt wird. Ein im System integrierter Wassertank sorgt für eine große Reichweite des Wasservorrats. Über die integrierte Grabfotokamera können mittels eines mobilen Endgerätes aktuelle Fotos vom Grab gemacht werden. Durch diese Optionen eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit sich auch von unterwegs oder aus der Ferne um das Grab zu kümmern und Ihrer persönlichen Trauerbewältigung nachzugehen.

Über Einzelheiten des optionalen EWIG NAH Zubehörs können Sie sich hier informieren.

Das EWIG NAH Grabsystem bietet eine große Vielfalt an Grabgrößen, Ornamenten, Sprüchen, Farben und Natursteinen. Auf den nachfolgenden Seiten sehen Sie unterschiedliche Muster von Einzel-, Doppel- und Urnengräbern.

Weitere Muster und eine persönliche Beratung erwarten Sie bei unserer Ausstellung in Marienrachdorf.

Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über das EWIG NAH Grabsystem. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter Tel. +49 2626/925690. Wir beraten Sie und nennen Ihnen umgehend einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

 

 


Diese Menschen sind vom Ewig Nah System überzeugt...

"Mein Vater war ein besonderer Mensch. Deswegen war es auch mein innigster Wunsch ihm ein besonderes Grab zu bauen."

Guido Pusch, Marienrachdorf

"Die Entscheidung war schnell getroffen. Das EWIG NAH-Grabsystem gefällt mir sehr gut und hat mich direkt überzeugt. Die schnelle Lieferzeit ist perfekt."

Eva Fay, Marienrachdorf

"Im Frühjahr 2013 hatte ich mir das Bein gebrochen und konnte monatelang nicht richtig laufen. Als ich von dem Grabsystem mit integrierter Bewässerung der Firma Pusch hörte, habe ich mich direkt für dieses System entschieden. Gerade bei einem Unfall und beim Älterwerden ist es eine tolle Hilfestellung, wenn eine Bewässerung im Grab integriert ist. Auch wenn ich die Grabpflege irgendwann nicht mehr ausführen kann, so ist die Bewässerungsanlage eine Erleichterung für meine Tochter, die in Herschbach wohnt."

Heidi Trenkler, Marienrachdorf

"Das Ewig Nah Grabsystem hat mir auf Anhieb gefallen und ich habe es sofort bestellt. Durch das integrierte Bewässerungssystem, das hervorragend funktioniert, sind die Blumen immer frisch! Darüber hätte sich meine Frau sehr gefreut."

Harald Keser, Marienrachdorf

"Das Ewig Nah Grabsystem ist bereits einen Tag nach Fertigstellung Gesprächsthema im ganzen Dorf. Großes Lob! Ich wünsche Ihnen noch viel Erfolg."

Günther Schmitz, Dreikirchen

"Vielen Dank für den schnellen Aufbau ihres Ewig Nah Grabsystems noch vor dem Feiertag Allerheiligen. Die von uns ausgesuchte Kombination aus Metall- und Natursteinelementen sieht sehr edel aus. Genauso haben wir uns die letzte Ruhestätte unserer Mutter vorgestellt."

Joachim Seibert, Ellenhausen